Tornados mit Comeback und Sieg im Extra-Inning

Wesseling Vermins – Mannheim Tornados 08:09 / 06:04

Spiel 1:

12345678RHE
Wesseling10610000862
Mannheim103220019114

Die letzte Begegnung dieser beiden Teams für die reguläre Saison startete zunächst recht ausgeglichen. Beide Mannschaften scorten einen Run im 1. Inning und das 2. blieb punktlos. Doch dann erarbeiteten sich die Vermins ein Big Inning. Fünf Walks, ein Hit und ein Grandslam Homerun waren die Ausbeute und bedeuteten einen klaren 7-1 Vorsprung. Nachdem die Wirbelwinde diesen Schock verkraftet hatten, holten sie sich nach und nach die Punkte zurück. Dies bedeutete drei Runs im 3. und jeweils zwei Runs in den Spielabschnitten vier und fünf. Da die Vermins auch noch einen Punkt erzielten, ging man bei einem Spielstand von 8-8 in Extra Innings. Hier blieben die Gäste trotz Bases loaded Situation erfolglos. Die Mannheimerinnen erreichten ebenfalls geladene Bases, mit Hilfe von 2 Intentional Walks und einem Sacbunt. Den Winning Run erlief sich dann Savannah Sloan. Sie konnte durch ein Delayed Steal die Homeplate stehlen und ihre Mannschaft jubeln lassen.

Spiel 2:

1234567RHE
Wesseling20021016111
Mannheim0110002492

Die zweite Begegnung gestaltete sich ähnlich spannend. Diesmal legten die Vermins zwei Punkte vor, welche sich die Tornados erst in den Innings zwei und drei zurückholen konnten. Beide Teams bringen sich immer wieder auf Base, doch nur den Wesselingerinnen gelangen drei Runs in den Spielabschnitten vier und fünf. Diesen Vorsprung bauten sie im letzten Inning erneut um einen Run aus, sodass die Wirbelwinde nochmal Gas geben mussten. Und ganz kampflos gaben sie auch nicht auf. Sloan eröffnet mit einem Double, welchem ein mächtiger Triple von Mimi Kemmer folgte. Der Hit von Nina Wunn lies dann noch einen zweiten Run über die Platte laufen, bevor die Vermins das 3. Aus erzielten. So mussten sich die Gastgeberinnen mit 6-4 geschlagen geben.

Mit diesem Sieg können sich die Vermins etwas an der Tabellenspitze absetzen. Die Tornados bleiben dritter und spielen am nächsten Wochenende gegen die Neunkirchen Nightmares.

Nina Wunn
Mannheim Tornados

Vielleicht auch interessant...