Am Muttertag gegen Mannheim nichts zu holen

Zwei deftige Niederlagen mussten die Cougars Softballerinnen im badischen Derby gegen die Mannheim Tornados einstecken. Dabei täuschen die Ergebnisse darüber hinweg, dass man zumindest die erste Partie fünf Innings lang ausgeglichen gestaltet hatte.

KAR-MAT_02Spiel 1:
Im ersten Spiel des Tages standen sich die Batteries Steffi Küpers (P) mit Carmen Thiemecke (c) für Karlsruhe und Mona Hörner (P) mit Ronja Jung (C) für Mannheim gegenüber. Küpers ließ einen Runner per Walk auf Base, konnte sich dann aber auf Ihre Defense verlassen, die mit zwei Flyouts und einem Groundout das Halb-Inning beendete. Im Gegenzug brachte sich Leadoff Julia Königs per Running Bunt auf Base, um von Vanessa Heins per Sac Bunt nach Zwei geschoben zu werden. Hörner musste zwar noch einen Walk abgeben, der allerdings ohne Folgen blieb, weil ihre Defense zwei Routinespielzüge verwertete.
Inning Zwei bescherte die Karlsruherinnen nach einem Error bei Zwei Aus einen ersten Runner, der teuer bezahlt werden sollte. Der folgende Flyball konnte zwar zum zweiten Aus verwertet werden, doch dann ließen zwei Singles und ein weiterer Feldfehler drei Unearned Runs Wahrheit werden.
Unten Drei war es Linda Mößner, die nach Walk und abermaligem Sac Bunt von Vanessa Heins bis auf Zwei vorrücken konnte, um im Anschluss auf einen Überwurf an Eins zu scoren. Defensiv hatte Küpers in den Innings 3 bis 5 ihre Gegner im Griff und ließ lediglich drei Baserunner zu, die aber keinen Schaden ausrichten konnten.
Unten Vier bringen sich Ruth Charisius per Single und Katrin Baumgarten per Walk bei einem Aus auf Base, Ein schöner Bunt von Nadia Voegele kann nicht zum Aus verwertet werden und führt zu geladenen Bases. Julia Königs erarbeitet sich bei inzwischen zwei Aus einen Walk und bringt damit den Punkt zum 2:3 Anschluss über die Platte. Ein Passed Ball sorgt für den Ausgleich, bevor Hörner sich mit einem Strikeout glimpflich aus dem Inning befreien kann.
Die Cougars waren nun dran, doch dann verspielte man im sechsten Inning alle Möglichkeiten, das Spiel noch für sich zu entscheiden. Zwei Fehler in Folge bringen unnötige Runner auf Base, die durch Single von Christin Poon und Double von Mimi Kemmer scoren können. Das folgende Out by Rule gegen Mannheims zweiten US Import Kacie Patterson hätte eigentlich schon das letzte Aus im Inning sein können. Doch fünf weitere Hits in Einheit mit zwei Walks und einigen unglücklichen Feldaktionen lassen Mannheim sage und schreibe 9 Runs scoren und das Spiel damit vorentscheiden. Unten sechs ist die Gegenwehr der Karlsruherinnen verloschen und die Cougars verlieren mit 3:12 deutlich zu hoch.

1234567RHE
XXXXXXX000
XXXXXXX000

KAR-MAT_01Spiel 2:
Im zweiten Spiel standen sich Mannheims US Pitcherin Lori Spingola mit Nina Wunn (C) und Rookie Pitcherin Louisa Hofmann mit Melanie Thiemecke (C) gegenüber. Spingola schickte gleich die ersten sechs Karlsruher Schlagfrauen wieder auf die Bank zurück, während Mannheim im ersten Inning einen und im zweiten Inning drei Runs scoren konnte. Oben drei brach die Karlsruher Defensive mit drei Feldfehlern ein, die wieder zu einem Big Inning für Mannheim mit insgesamt 8 Runs führen sollten.
Gegen die nun für Spingola eingewechselte Michelle Cewe gelang es nach schönem Triple von Katrin Baumgarten zwar noch zwei Runs zu erzielen, doch wie im ersten Spiel war die Partie bereits früh entschieden. Vier weitere Punkte durch Mannheim im vierten Inning führten zum vorzeitigen Spielende aufgrund der 10-Punkte-Regel.

1234567RHE
XXXXXXX000
XXXXXXX000

Highlights des Tages: Die pinkfarbenen Accessoires aller Beteiligten, die wegen des Muttertags getragen wurden; Katrin Baumgarten (Triple, Single), Louisa Hofmann (Double), Lara Panero (2 Doubles), Mimi Kemmer (6 von 10, Double)
Für die Cougars spielten: Julia Königs (2B, CF), Vanessa Heins (1B, C), Leoni Winter (DP, 3B, 1B), Carmen Thiemecke (C, DP), Sabine Sallen (RF), Ruth Charisius (CF), Katrin Baumgarten (3B), Nadia Voegele (LF), Louisa Hofmann (LF, P), Linda Mößner (SS), Steffi Küpers (P), Melanie Thiemecke (C)

Rolf Hammer
Karlsruhe Cougars

Vielleicht auch interessant...