Cougars Doppelsieg mit Shutout für Rumfelt

Bei feuchtem und sehr windigem Wetter empfingen die Cougars die Heidelberg Hedgehogs zum Nachbarschaftsduell im Cougars-Ballpark. Es sollte ein Spieltag werden, der in der Defensive sehr stark vom Karlsruher Pitching geprägt wurde. Cougars Neuzugang Brittany Rumfelt durfte im zweiten Spiel des Tages bei Ihrem ersten Auftritt im Circle gleich ein Shutout für sich verbuchen.

Spiel 1
Ein starkes erstes Inning sollte im ersten Spiel ausreichen um das Spiel aus Karlsruher Sicht von Beginn an in sichere Bahnen zu geleiten. Gegen eine trotz des regnerischen Wetters gut aufgelegte Steffi Küpers im Circle hatte Heidelbergs Offensive in den ersten beiden Innings nichts auszurichten. Three-up Three-down hieß es jeweils in beiden Spieldurchgängen.
Auf der Gegenseite startete Heidelbergs Pitcherin Vanessa Zühlke mit zwei Walks ins Spiel und musste im Anschluss auf Hits von Brittany Rumfelt und Steffi Sachers sowie ein produktives Groundout von Theresa Stiglic drei Punkte an Karlsruhe abgeben, bevor sie das Inning mit zwei Flyouts beenden konnte. Zühlke fand danach besser ins Spiel und konnte die Karlsruher Offensive im zweiten Durchgang punktelos halten.
Die Hedgehogs hatten im dritten Inning ihre stärkste Phase: Leadoff Single für Samantha Rudolph, Sac Bunt durch Charlotte Haeffner und Single für Ruth Merkle brachten bei einem Aus Läufer auf die Ecken. Ein produktives Groundout von Claudia Otto brachte schließlich den Anschlusspunkt zum 3:1. Dies sollte der einzige Run des Spiels für Heidelberg bleiben. Küpers ließ lediglich noch drei Runner auf Base und schickte insgesamt acht gegnerische Schlagleute per Strikeout wieder auf die Bank. Die Fächerstädterinnen erzielten im dritten und vierten Inning jeweils einen weiteren Run durch Theresa Stiglic und Sophie Kirsten und machten schließlich im sechsten Spieldurchgang nach Hits von Kirsten, Sachers und ein 2-RBI Linedrive von Carmen Thiemecke den Sack vorzeitig mit 8:1 zu.

1234567RHE
001000X141
301103X8111

 

Spiel 2
Das zweite Spiel des Tages sollte ganz im Zeichen eines US-amerikanischen Pitcher-Duells stehen. Brittany Rumfelt – Ende vergangener Woche endlich zu den Cougars gestoßen – bildete mit Theresa Stiglic die Karlsruher Battery. Auf der anderen Seite ging Kristina DeMello für die Hedgehogs in den Circle. In den ersten Innings hatten beide Offensivreihen ihre liebe Mühe mit dem schnellen Pitching. So hieß es in den ersten beiden Innings auf beiden Seiten Three-up Three-down mit jeweils fünf Strikeouts auf beiden Seiten.
Carmen Thiemecke setzte im dritten Durchgang ein erstes Ausrufezeichen mit einem schönen Linedrive, um auf einen Sac Bunt von Leo Winter und einen Wild Pitch bei zwei Aus bis auf die dritte Base vorzurücken. Eine denkbar knappe 6-3-Aus Entscheidung auf den Groundball von Vanessa Heins verhinderte den Karlsruher Führungspunkt gerade noch. Nachdem die Cougars Lineup DeMello einmal gesehen hatte, stellte man sich von Inning zu Inning besser auf ihre Pitches ein. Immer wieder wurden Läufer auf Base gebracht, aber der entscheidende Run wollte nicht gelingen. Insgesamt sieben Läufer wurden auf Base zurückgelassen. Rumfelt hatte dagegen nur wenig Mühe mit den gegnerischen Schlagleuten, was insgesamt 15 Strikeouts deutlich belegen.
Die Spielentscheidung fiel im letzten Spieldurchgang. Helena Crowell erarbeitet sich als Leadoff Hitter einen Walk, um im Anschluss das zweite Base per Steal zu erreichen. DeMello ließ ihre Strikeouts Nummer neun und zehn folgen, musste dabei allerdings einen Dropped-Third-Strike hinnehmen, der Crowell auf die dritte Base vor und Leadoff Vanessa Heins an den Schlag brachte. Heins, die zuvor noch mit der knappen Entscheidung an Eins gegen Sie gehadert hatte, wollte sich dieses Mal  nicht mehr die Butter vom Brot nehmen lassen und setzte mit einem wunderschönen Running Slap Up-the-Middle den entscheidenden Schlag, der Crowell den entscheidenden Run über die Platte bringen ließ.

1234567RHE
0000000010
0000001160

Für die Cougars spielten: Vanessa Heins (1B), Sophie Kirsten (3B), Brittany Rumfelt (RF, P), Theresa Stiglic (SS, C), Steffi Sachers (SS), Leoni Winter (DP), Helena Crowell (2B), Carmen Thiemecke (C, LF), Bianca Eisele (CF), Ruth Charisius (LF, CF), Julia Königs (RF), Steffi Küpers (P), Kristin Ahlgrimm, Johanna Möhring, Sabine Sallen, Katrin Baumgarten, Melanie Thiemecke

Rolf Hammer / Karlsruhe Cougars

Vielleicht auch interessant...