Reds bleiben nach Tabellenführer

Stuttgart Reds – Augsburg Dirty Slugs 1:0 / 12:0

Gar nichts anbrennen ließen die Softball Bundesliga Damen des TV Cannstatt am Wochenende beim Doppelspieltag gegen Augsburg im heimischen DB Ballpark. Keinen einzigen Punkt ließen die Reds Softballerinnen in den zwei Spielen zu und gewannen die Partien mit 1:0 und 12:0. Ein Tag für die Geschichtsbücher war es für Reds Pitcherin Sina von Zepelin, die nach dem Shutout im ersten Spiel auch im zweiten Spiel die Pitcherrolle übernahm und nochmals einen Complete Game Shutout draufsetzte.

Spiel 1:

1234567RHE
Augsburg0000000053
Stuttgart0000001142

Spiel eins des Doppelspieltages war dominiert von den Defensivabteilungen beider Teams. Über sechs der sieben Spielabschnitte gab es auf beiden Seiten keine Punkte. Reds Pitcherin Sina von Zepelin ließ sich auch durch einen Basehit im letzten Inning nicht beunruhigen und hielt die Null. Die Reds nutzten ihre Chance in der letzten Offensive des Spiels. Nadja Manske eröffnete mit einem Basehit und nutzte einen Fehler des Gegners zum Vorrücken auf die zweite Base. Der nachfolgende Basehit von Colleen Fenton brachte Manske auf die dritte Base. Durch einen ungenauen Wurf der Augsburger Pitcherin konnte Manske die Homeplate überqueren und das Spiel mit 1:0 für die Reds entscheiden.

Spiel 2:

1234567RHE
Augsburg0000XXX022
Stuttgart633XXXX1270

Im zweiten Spiel legten die Reds Damen einen Raketenstart hin. Sechs Punkte im ersten Inning sorgten für die Weichenstellung zugunsten der Roten gleich zu Beginn, insbesondere nachdem Sina von Zepelin das zweite Spiel begann, wie sie das erste beendete. Keine Punkte für Augsburg. Die Augsburger Offensive blieb im gesamten Spielverlauf bei nur zwei Basehits ohne Punkte, während die Reds ihre Führung im zweiten und dritten Inning um jeweils drei Punkte ausbauten. Beim Spielstand von 12:0 wurde das Spiel wegen Überlegenheit der Reds durch Mercy Rule vorzeitig beendet.

Dirk Zeller
Stuttgart Reds
zeller@stuttgart-reds.de

Fotos von Iris Drobny, www.drobny.photography

Bild 1: Pitcherin Sina von Zepelin mit zwei complete game shutouts an einem Spieltag
Bild 2: Out oder safe? Martina Meyerhenke ist mit vollem Einsatz auf dem Weg zur Homeplate

Vielleicht auch interessant...