Udo Dehmel neuer Bundestrainer der Softball-Nationalmannschaft

Der Deutsche Baseball und Softball Verband e.V. (DBV) gibt bekannt, dass Udo Dehmel das Amt des Bundestrainers der deutschen Damen Softball Nationalmannschaft übernimmt. Er folgt Claudia Effenberg nach, die aus persönlichen Gründen von ihrem Amt zurückgetreten war.

Dehmel bleibt weiterhin auch Headcoach der Juniorinnen, die er unter anderem 2010 und 2012 jeweils zum Vizetitel bei den Softball-Europameisterschaften in Österreich und den Niederlanden führte. Zudem trainiert er seit 1992 den Softball-Bundesligisten Wesseling Vermins erfolgreich, der 2010 und 2012 jeweils die deutsche Meisterschaft gewann.

Der gelernte Außendienst-Techniker Dehmel wurde 1967 in Köln geboren. Er begann mit dem Baseballspielen 1990 und coacht seit 1992 im Softball. Seit 1999 ist Dehmel auch als Auswahltrainer im BSV NRW tätig. Zwischen 2004 und 2006 war er schon einmal bei der Damen Softball Nationalmannschaft als Pitching Coach im Trainerstab aktiv.

Das erste große Turnier für Dehmel in Funktion als Bundestrainer der Damen Softball Nationalmannschaft wird die Europameisterschaft im nächsten Jahr sein. Diese wird voraussichtlich vom 7.-13. Juli in der tschechischen Landeshauptstadt Prag stattfinden.